Frauen und Mädchen

Halbjahrestagung der Frauen-Regionalliga Nordost

(C) SFV / Sportschule Leipzig

Am Samstag den 8. Februar trafen sich die Vereine der Frauen-Regionalliga Nordost in der Sportschule Leipzig zur Halbjahresstaffeltagung der Saison 2019/20.           

Eine herzliche Begrüßung erfolgte durch Hermann Winkler (Vizepräsident des NOFV / Präsident des Sächsischen Fußball-Verbandes).  Nach Bestätigung der Tagesordnung durch den Spielleiter Gerd Breiter informierte Elfie Wutke, Vorsitzende des Ausschuss Frauen-und Mädchenfußball, über aktuelle Informationen vom DFB und des NOFV, insbesondere auch zu Aktivitäten 50. Jahrestag Frauenfußball im Jahr 2020.

Souveräne Halbserie

Gerd Breiter präsentierte die Halbjahresauswertung zum Spielbetrieb der Regionalliga Nordost mit der erfreulichen Erkenntnis, dass es keine wesentlichen Problem in der ersten Halbserie gab! Dazu ergänzte Anja Kirchner, stellvertretende Spielleiterin, die Informationen zu Regeländerungen im Hinblick auf das kommende Spieljahr sowie die Informationen und Termine zur  Bewerbung für die neue Saison 2020/21.

Abschließend wurden Ansetzungsänderungen für die zweite Halbserie mit den Vereinen abgesprochen und in die Spielplanung aufgenommen.  Die Jahrestagung zur Auswertung der abgeschlossenen Saison 2019/20 und Vorbereitung der neuen Saison 2020/21 wird am 11. Juli 2020 zu Gast bei Viktoria Berlin durchgeführt. Wir bedanken uns bei der Sportschule Leipzig für die Gastfreundschaft, sowie für die rege und aktive Teilnahme der Vereine!

Zurück