Spielplan der NOFV-Oberliga

(c) gettyimages

Eine Umfrage unter den 38 NOFV-Oberligisten des Spieljahres 2021/2022 hat ergeben, dass die deutliche Mehrheit der Vereine die Umsetzung des Wettbewerbsmodus Hin- und Rückrunde (Jeder gegen Jeden) in je zwei 19er Staffeln befürwortet. Der NOFV-Spielausschuss hat sich in Folge diesem Votum angeschlossen und dem NOFV-Präsidium am vergangegen Freitag, d. 25.06.2021 eine entsprechende Staffeleinteilung und die Auf- und Abstiegsregelung mit der Bitte um Beschlussfassung vorgelegt.

Ebenso bat man die Vereine in der damaligen Umfrage, über einen möglichen früheren Saisonstart am Wochenende 31.07./01.08.2021 abzustimmen. Eine knappe Mehrheit der Vereine sprach sich für den ursprünglichen Termin des Saisonstarts (07.08./08.08.2021) aus, dem der Spielausschuss ebenfalls gefolgt ist und letztlich auch das NOFV-Präsidium.

Auf Grund dieses Wettbewerbsmodus und der Staffeleinteilung kommt es bereits am 3. Spieltag zu dem ersten und einzigen Wochenspieltag der NOFV-Oberliga-Saison 2021/2022. Die Staffelleiter haben sich große Mühe gegeben, die Entfernungen der jeweiligen Spielpartner hier möglichst gering zu halten bzw. regional anzusetzen. Über weitere spieltechnische Details wie bspw. das Verlegen des Rückspieltags auf einen Wochenspieltag werden sich die Staffelleiter am Samstag, d. 10.07. bei der Staffeltagung der NOFV-Oberliga mit Ihren Vereinen austauschen.

In der Oberliga Nord kommt es zu folgenden Begegnungen am ersten Spieltag:

Torgelower FC Greif - TSG Neustrelitz

SFC Stern 190 - Ludwigsfelder FC

MSV 1919 Neuruppin - SV Victoria Seelow

MSV Pampow - FC Hertha 03 Zehlendorf

Sp.Vg. Blau Weiß 1890 Berlin - SC Staaken

1. FC Lok Stendal - FC Mecklenburg Schwerin

F.C. Hansa Rostock II - CFC Hertha 06

Rostocker FC - Brandenburger SC Süd 05

BSV Eintracht Mahlsdorf - RSV Eintracht 1949

Der Greifswalder FC ist spielfrei.

 

In der Oberliga Süd kommt es zu folgenden Begegnungen am ersten Spieltag:

FSV Budissa Bautzen - FC An der Fahner Höhe

VFC Plauen - SG Union Sandersdorf

VfB 1921 Krieschow - FSV Martinroda

FC Carl Zeiss Jena II - SV Blau-Weiß Zorbau

FC Einheit Wernigerode - Bischofswerdaer FV 08

FC International Leipzig - FC Einheit Rudolstadt

SV 09 Arnstadt - VfL Halle 96

FC Oberlausitz Neugersdorf - 1. FC Merseburg

FC Rot-Weiß Erfurt - FC Grimma

Der FSV Wacker Nordhausen ist spielfrei (*vorbehaltlich des Erhalts der Zulassung der BSG Chemie Leipzig in der RL Nordost)

Zum Spielplan der NOFV-Oberliga Nord

Zum Spielplan der NOFV-Oberliga Süd

Zurück