Meister der NOFV-Oberliga und Aufsteiger in die Regionalliga Nordost

Während in der Oberliga Süd der FC Rot-Weiß Erfurt bereits seit längerem als Meister feststand, wurde es in der Oberliga Nord zum Ende hin noch einmal richtig spannend. Am vorletzten Spieltag konnte sich dann der Greifswalder FC im Spitzenspiel gegen den F.C. Hertha 03 Zehlendorf mit 4:2 durchsetzen und war somit nicht mehr von der Tabellenspitze zu verdrängen.

Beide Vereine haben am vergangenen Freitag, dem 17.06.2022 die Zulassung vom NOFV-Präsidium erhalten und konnten damit offiziell den Aufstieg in die Regionalliga Nordost feiern. Die Übergabe der Meistertrophäen erfolgte bei herrlichem Sonnenschein und jeweils in einem würdigen Rahmen.

 

Bester Torschütze der NOFV-Oberliga Nord: Nick Stepantsev vom F.C. Hansa Rostock II mit 19 Treffern

Bester Torschütze der NOFV-Oberliga Süd: Tommy Kind vom VfL Halle 96 mit 30 Treffern

 

Fairste Mannschaft der NOFV-Oberliga Nord: Rostocker FC

Fairste Mannschaft der NOFV-Oberliga Süd: VfL Halle 96

 

Wir gratulieren beiden Vereinen zum Aufstieg in die Regionalliga Nordost und wünschen für die neue Saison viel Erfolg!

 

Fotos Startseite: Michael Sauer & FC Rot-Weiß Erfurt

Zurück