Futsal-Regionalmeisterschaft der Ü50-Herren

(c) NOFV

Am heutigen internationalen Frauentag geht es in der Mehrzweckhalle in Sandersdorf/Brehna um den Titel des Futsal-Regionalmeisters. Durch den Verzicht des Fußballlandesverbandes Mecklenburg-Vorpommern, wurde die SpG FV Neuhausen 1920 e.V./ Zuger SV, Vizelandesmeister des sächsischen Fußballverbandes, durch den Ausschuss für Fußballentwicklung nachnominiert.

Für die SpG 1. Suhler SV/ SV Gumpelstadt heißt es heute: Mission Titelverteidigung. Die Thüringer haben im vergangenen Jahr die NOFV-Hallenmeisterschaft souverän gewonnen. Mit 10 Punkten aus vier Spielen konnten Sie am Ende zurecht den Siegerpokal in die Höhe strecken.

Doch die anderen Teilnehmer sind nicht zu unterschätzen. Wir freuen uns auf folgende Teams:

 

  • SG Germania Wernigerode/Darlingerode/Drübeck (Sachsen-Anhalt)
  • SSV Köpenick-Oberspree (Berlin)
  • SV Motor Saspow (Brandenburg)
  • SG Handwerk Rabenstein (Sachsen)
  • SpG FV Neuhausen/Zuger SV (Sachsen)
  • SG 1. Suhler SV/SV Gumpelstadt (Thüringen)

Hier geht es zum Spielplan und Liveticker.

 

Zurück