Stellenausschreibung

Der FLB sucht einen Geschäftsführer

Der Fußball-Landesverband Brandenburg ist mit 100.000 Mitgliedern in 680 Vereinen der größte Sportfachverband des Landes Brandenburg.


Wir suchen zum 1. April 2018 für die Geschäftsstelle in Cottbus
eine/n Geschäftsführer/in.

Im Wesentlichen sind folgende Aufgabengebiete wahrzunehmen:

  • Organisatorische und inhaltliche Leitung der Verbandsgeschäftsstelle mit den Schwerpunkten der Personalführung und -entwicklung, Finanzen, Veranstaltungsmanagement, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und Sponsoring
  • Organisation, Begleitung und Nachbereitung der Sitzungen der ehrenamtlichen Führungsgremien des Verbandes
  • Koordinierung und Umsetzung der Beschlüsse des Präsidiums und Vorstandes
  • Zusammenarbeit mit den Fußballkreisen und Vereinen des Landesverbandes
  • Kontaktpflege zum Deutschen Fußball-Bund, zu den anderen Mitgliedsverbänden sowie zum Landessportbund Brandenburg
  • Netzwerkarbeit mit Partnern aus Politik und Wirtschaft
  • Konzeptionelles Arbeiten zur weiteren Entwicklung und Ausrichtung des Verbandes

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Hohe Identifikation mit den Aufgaben im Fußball-Landesverband Brandenburg
  • Erfahrungen in der Vereins- und Verbandsarbeit
  • Gutes Netzwerk im organisierten Fußball sowie zu Institutionen im wirtschaftlichen und politischen Verbandsumfeld
  • Fähigkeit zur konzeptionellen Arbeit, Erfolgsorientierung und Kreativität
  • Ausgeprägte Führungseigenschaften mit Organisations- und Verhandlungsgeschick, motivierendem Sozialverhalten, Kommunikationswesen sowie Durchsetzungs- und Gestaltungsvermögen
  • Einsatzbereitschaft auch an Abenden und Wochenenden
  • Solide Anwendung elektronischer Medien, insbesondere MS-Office und DFBnet
  • PKW-Führerschein, möglichst eigenes Fahrzeug
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zum Wohnsitz am Arbeitsort

Eine Einarbeitungszeit vom 1. bis 31. März 2018 wäre wünschenswert. Es wird eine Probezeit von sechs Monaten vereinbart.
Interessenten, die sich für diese führende Position bewerben möchten und die Voraussetzungen erfüllen, richten bitte ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und der Gehaltsvorstellung bis zum 31. Dezember 2017 an den Fußball-Landesverband Brandenburg, Präsident, Herrn Siegfried Kirschen persönlich, Dresdener Straße 18, 03050 Cottbus. Selbstverständlich sichern wir Ihnen die Vertraulichkeit Ihrer Bewerbung zu.

 

Zurück