Futsal

Spielbericht 2.Runde UEFA Futsal Champions League

(c) gettyimages

Sonntag, 07.10.2018      3. Spieltag Hauptrunde (2.Runde) der TOP 32  UEFA Futsal Champions League 2018/2019

VfL 05 Hohenstein-Ernstthal gegen FK Nikars Riga  3 : 4      (  0 : 1  )

 

https://www.uefa.com/uefafutsalchampionsleague/season=2019/matches/round=2001022/match=2025026/index.html?iv=true

Unter diesen Link finden Sie alle Statistiken zum Spiel (Ergebnis, Torschützen mit Minute, Aufgebot).

 

VfL 05:  Pohl/Wiegels- Wittig,  Elezi, Sharovara, Salak, Belej, Melnyk, Mica, Jashari, Oliveira, Hudacek

Torfolge/Minute : 0:1 Zabarivskis (6.), 1:1 Wittig (21.), 1:2 Zolotuhins (21.), 2:2 Belej (25.), 2:3 Baklanovs (26.) , 3:3 Melnyk (28.), 3:4 Sens (31.)

 

Unnötige Niederliga gegen FK Nikars Riga

Am 3.Spieltag in der 2.Runde der UEFA Futsal Champions  gegen FK Nikars Riga verliert der VfL 05 mit 3-4 nach 0-1 Halbzeitstand.

Unsere Männer hatten mehr Torabschlüsse , agierten aber vor des Gegners Tor zu uneffizient. Dreimal erzielten die Karl-May Städter den Ausgleichstreffer aber es kam bei zu vielen Abspielfehlern und durch Fehler in der Defensive nie die nötige Ruhe ins Spiel, um Ende als Sieger vom Platz zu gehen.

Nach 6 Spielen verabschiedet sich der VfL 05 HOT aus der UEFA Futsal Champions League 2018/2019.

Als UEFA Debütant beenden die Schatalin-Schützlinge den Wettbewerb mit einer Bilanz von 3 Siegen, 1 Remis und 2 Niederlagen.

FC Rekord Bielsko Biala setzte sich mit 2 Siegen und einem Remis in Riga durch und erreicht die Eliterunde, alle anderen Teams des Miniturniers scheiden aus dem Wettbewerb aus.

 

Freundliche Grüße

 

Heiko Fröhlich

Vereinsvorsitzender

VfL 05 Hohenstein-Ernstthal e. V.

 

Zurück