Futsal

13. Spieltag NOFV-Futsal-Regionalliga und Voschau 14. Spt.

(c) NOFV

+++ Nach 57 Spielen das erste Unentschieden der Saison +++ Zwischen 1894 und Liria verspielten die Gäste beim 5:5 eine 4:1-Führung +++ 113 Zuschauer verfolgen das Verfolgerduell +++ Am 13. Spieltag ging es ein bisschen ruppiger zu +++ Zwei Feldverweise, 20 gelbe Karten und 74 Fouls +++   

Die Favoriten setzten sich am 13. Spieltag der NOFV-Futsal-Regionalliga am Ende doch recht sicher durch. Lediglich Neuenhagen benötigte in Magdeburg mehr als eine Halbzeit (4:4), um nach zwischenzeitlichen 1:3-Rückstand noch einen deutlichen Sieg einzufahren (10:4). Im einzigen Spiel auf Augenhöhe teilten sich 1894 und Lira vor stattlichen 113 Zuschauern beim 5:5 die Punkte. Es war nach 57 Spielen das erste Unentschieden in dieser Saison. Die Gäste schienen lange auf Siegkurs zu wandeln (0:2, 1:4, 3:5). Achtzehnvierundneunzig ließ sich aber nie richtig abschütteln und gelang in einem Spiel auf hohem Niveau, so CFC-Teammanager Marlon Wendt,  noch das 5:5.

Eine Halbzeit konnte Potsdam beim CFC Hertha 06 ebenfalls auf einen Punkt hoffen. Nur mit einem 1:2-Rückstand ging es in die Pause. Die letzten zehn Minuten fehlten dem UfK 08 dann aber  wohl die Körner und Konzentration. Der CFC gewann noch mit 6:1.

Von Beginn an nichts anbrennen ließ Berlin City beim FK Srbija. Erst beim 1:12-Zwischenstand hatte der FKS ein kleines Hoch mit vier Toren in Folge.

Am letzten Spieltag vor dem Jahreswechsel  waren die Emotionen (durch den Weihnachtsstress?) noch einmal überstrapaziert. Zwei rote Karten, je eine für Magdeburg und Potsdam, 20 Verwarnungen und 74 Fouls zählen zu den Spitzenwerten. Hinzu kommen vier Zehn-Meter-Freistöße und drei Strafstöße. So konzentriert an einem Spieltag zusammen gab es das noch nicht. Am wenigsten dazu beigetragen hat die Partie Hohenstein-Ernstthal gegen Dresden, diese fand aber auch schon drei Wochen zuvor statt.

Für ein positives Abschlussfazit des Spieltages und des Kalenderjahres sorgte die Zuschauerzahl am vergangenen Wochenende. Gleich in zwei Spielen kamen über 100 Zuschauer. Die 57 Zuschauer im Schnitt wurden bisher nur am 9. Spieltag überboten. Dort steht aber noch ein Spiel aus.

 

SV Eintracht Magdeburg - Futsal-Team SG Neuenhagen         4:10 (4:4)

Zuschauer fünf; Gelbe Karten: 2:1; Rote Karten: 1:0; Fouls: 7:10 (6:6/1:4); Zehn-Meter-Freistöße: 2; SR:  Maximilian Scheibel, Silke Galetzka, Mario Jeske

Achtzehnvierundneunzig  - FC Liria                                            5:5 (2:4)

Zuschauer 113; Gelbe Karten: 3:3; Fouls: 8:6 (3:3/5:3); SR: Maximilian Scheibel, Silke Galetzka, Mario Jeske

Charlottenburger FC Hertha 06 - UfK Potsdam 08                    6:1 (2:1)

Zuschauer: 30; Gelbe Karten: 1:1; Rote Karten: 0:1; Fouls: 8:6 (4:3/4:3); SR:  Jason Thiele, Timur Froh, Rene Wolfger

FK Srbija – Berlin City                                                                  6:16 (1:8)

Zuschauer 23; Gelbe Karten: 4:2; Fouls: 12:6 (5:3/7:3); Zehn-Meter-Freistöße: 2; SR: Rene Wolfger, Jason Thiele, Murat Öztürk

VfL 05 Hohenstein-Ernstthal – SC Borea Dresden                     13:0 (9:0) am 21.11. Zuschauer: 115; Gelbe Karten: 1:2; Fouls: 5:6 (3:1/2:5); SR: Franziska Brückner, Martin Wadewitz, Björn Kühn

 

Vorschau Nachholspiel und 14. Spieltag

Liria gegen Kine em Halle beenden das Kalenderjahr mit Nachholspiel +++ Am 12./13. Januar geht es mit dem 14. Spieltag weiter

Mit der Begegnung FC Liria gegen Schlusslicht Kine em Halle vom 8. Spieltag steht in diesem Kalenderjahr ein letztes NOFV-Futsal-Regionalliga-Spiel am kommenden Samstag, 15.12.2018, um 17:00 Uhr in der Berliner Sporthalle „Ernst-Haeckel-Oberschule“, Luckenwalder Straße 53, an. Mit einem Sieg kann sich der FCL auf Platz zwei verbessern.

Nach der vierwöchigen Feiertags-Spielpause geht es im neuen Jahr am 12./13. Januar mit den 14. Spieltag weiter. Der UfK Potsdam (9. Platz) erwartet am 12. Januar um 13:00 Uhr den Tabellenersten VfL 05 Hohenstein-Ernstthal in der Sporthalle der Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule. Am Sonntag, 13.1., um 13:30 Uhr hat die SG Neuenhagen (6.) den FK Srbija (7.) zum Tabellennachbarschafts-Duell zu Gast. Jedoch liegen zwischen beiden Teams schon stattliche neun Zähler. Eine halbe Stunde später erfolgt der Anstoß zum Kellerduell der beiden Sachsen-Anhaltinischen Mannschaften SV Eintracht Magdeburg (10.) gegen Kine em Halle (11.). Zwei Berliner Hauptstadtderbys beenden den 14. Spieltag. In beiden Spielen steckt einige Brisanz, geht es doch für alle vier Teams noch um einen Platz zur Deutschen Futsalmeisterschaft. 16:00 Uhr treffen der FC Liria und der CFC Hertha 06 aufeinander, um 18 Uhr empfängt Aufsteiger Berlin City den Vizemeister Achtzenvierundneunzig.

 

Spieltag-Statistik (Gesamt)

  1. Spieltag (Gesamt):

Zuschauer 286 (Schnitt 57); Tore: 66 (Schnitt 13); Gelbe Karten: 20; Gelb/Rote Karten: keine; Rote Karten: 2; Fouls: 74; Zehn-Meter-Freistöße: 4

  1. Spieltag (Gesamt):

Zuschauer 162 (Schnitt 32); Tore: 83 (Schnitt 16,6); Gelbe Karten: 8; Gelb/Rote Karten: keine; Rote Karten: 1; Fouls: 45; Zehn-Meter-Freistöße: 1

  1. Spieltag (Gesamt):

Zuschauer 252 (Schnitt 50); Tore: 138 (Schnitt 27,6); Gelbe Karten: 9; Gelb/Rote Karten: 0; Rote Karten: 0; Fouls: 53; Zehn-Meter-Freistöße: 1

  1. Spieltag (Gesamt):

Zuschauer: 121 (Schnitt 24); Tore: 104 (Schnitt 21); Gelbe Karten: 11; Gelb/Rote Karten: 0; Rote Karten: 0; Fouls: 50; Zehn-Meter-Freistöße: 2

  1. Spieltag (4 Spiele):

Zuschauer: 297 (Schnitt 74); Tore: 72 (Schnitt 18); Gelbe Karten: 9; Gelb/Rote Karten: 0; Rote Karten: 0; Fouls: 53; Zehn-Meter-Freistöße: 4

  1. Spieltag (4 Spiele):

Zuschauer: 212 (Schnitt 53); Tore: 47 (Schnitt 12); Gelbe Karten: 12; Gelb/Rote Karten: 0; Rote Karten: 0; Fouls: 66; Zehn-Meter-Freistöße: 4

  1. Spieltag (Gesamt):

Zuschauer: 81 (Schnitt 16); Tore: 86 (Schnitt 17); Gelbe Karten: 11; Gelb/Rote Karten: 0; Rote Karten: 0; Fouls: 55; Zehn-Meter-Freistöße: 1

  1. Spieltag (Gesamt):

Zuschauer: 90 (Schnitt 18); Tore: 106 (Schnitt 21); Gelbe Karten: 8; Gelb/Rote Karten: 3; Rote Karten: 0; Fouls: 51; Zehn-Meter-Freistöße: 0

  1. Spieltag (Gesamt):

Zuschauer: 180 (Schnitt 36); Tore: 79 (Schnitt 16); Gelbe Karten: 16; Gelb/Rote + Rote Karten: 0; Fouls: 55; Zehn-Meter-Freistöße: 3

  1. Spieltag (Gesamt):

Zuschauer: 145 (Schnitt 29); Tore: 67 (Schnitt 13); Gelbe Karten: 16; Gelb/Rote Karten: 3, Rote Karten: 1; Trainerverweis: 1, Fouls: 60; Zehn-Meter-Freistöße: 0

  1. Spieltag (Gesamt inkl. eines Sportgerichtsurteils):

Zuschauer: 183 (Schnitt: 45); Tore: 55 (Schnitt 13,7); Gelbe Karten: 13; Gelb/Rote Karten: 0, Rote Karten: 0, Fouls: 51; Zehn-Meter-Freistöße: 4

  1. Spieltag (5 Spiele):

Zuschauer: 239 (Schnitt: 48); Tore: 60 (Schnitt 12); Gelbe Karten: 20; Gelb/Rote Karten: 2, Rote Karten: 1, Fouls: 66; Zehn-Meter-Freistöße: 1

  1. Spieltag (Gesamt):

Zuschauer: 130 (Schnitt: 26); Tore: 70 (Schnitt 14); Gelbe Karten: 4; Gelb/Rote Karten: 0, Rote Karten: 2; Fouls: 44; Zehn-Meter-Freistöße: 0

 

 

Zurück