Trauer um Schiedsrichter Marcel Böhmer

Mit Fassungslosigkeit haben wir vom plötzlichen und völlig unerwarteten Ableben unseres Sportfreundes Marcel Böhmer am letzten Tag des Jahres 2017 erfahren. Wir sind erschüttert und sehr traurig.

Im Alter von nur 35 Jahren ist ein engagierter und beliebter Schiedsrichter von uns gegangen. Marcel Böhmer war von 2005 bis 2009 in der Oberliga aktiv und war Assistent der Regionalliga. Seit 2012 agierte er in der Futsal-Regionalliga des NOFV.

Unsere Gedanken sind bei seiner jungen Familie und seinen Freunden.

Wir werden uns gerne an Marcel Böhmer erinnern, von dem wir uns nun, viel zu früh, verabschieden müssen.

Schiedsrichterausschuss des NOFV

 

Zurück